Hoffnungshaus Stuttgart

Hoffnungshaus Stuttgart

Im Raum Stuttgart gehen schätzungsweise etwa 4.000 Frauen und 300 Männer der Prostitution nach. Die Lebens- und Arbeitsbedingungen sind teilweise katastrophal und menschenunwürdig. Gewalt ist an der Tagesordnung. Die meisten Frauen haben keine Perspektive für ihr Leben. Es gilt, ihnen Würde und Anerkennung zu vermitteln, Wege aus der Krise zu zeigen und sie dabei zu begleiten. Wir wollen den Auftrag wahrnehmen, als Hoffnungsträger in Stuttgart da zu sein. So haben wir uns entschieden, ein HoffnungsHaus in Stuttgart zu eröffnen.




Copyright © 2019 - www.TRAUMA-INFO.info